Zum Inhalt springen
Startseite » Pasta mit Brokkoli in Parmesan Sahne-Soße

Pasta mit Brokkoli in Parmesan Sahne-Soße

Pasta mit Brokkoli in Parmesan Sahne-Soße, meinestube

Also wenn Brokkoli zu einem Gericht bestens passt, dann ist es bei diesem Rezept mit Pasta mit Brokkoli und Paprika in Parmesan Sahne-Soße. Die cremige Soße mit Knoblauch, Zwiebel- und Tomatenstückchen und einem Hauch von Parmesan wird so easy zubereitet und ist doch so lecker.

Als vegetarische Nudel-Gericht mit Hartkäse serviert, ist es auch ein richtiges Soulfood und steht in nur 30 Minuten auf dem Tisch. Normalerweise mag ich mein Essen gerne immer mit wirklich viel Soße. Die Pasta mit Brokkoli und dem Käse kommt aber auch sehr gut mit wenig Soße aus.

Trotzdem empfehle ich dir gerne, einfach die doppelte Menge der Zutaten für die Sahne-Soße zu verwenden, sollte es in deinem Fall auch so sein.

Nudeln mit Brokkoli und Paprika, meinestube

Pasta mit Brokkoli ein Pfannengericht

Außer dem Garkochen der Nudeln und dem Blanchieren der Brokkoli wird die Pasta mit Brokkoli und das restliche Gemüse in der Pfanne zubereitet.

Um Wasser und Kochgeschirr zu sparen, bereite ich die Nudeln im Kochwasser der Brokkoli-Röschen zu. Währenddessen wasche und schneide ich das Gemüse für die Zubereitung in der Pfanne.

In einer großen Pfanne bzw. eine mit hohem Rand, dünste ich zuerst die Zwiebel zusammen mit den Paprikawürfeln an. Ich mag sie übrigens gerne besonders weich und lasse sie deswegen auch etwas länger in der Pfanne. Beachten sollte man an dieser Stelle noch, dass das Gemüse gleich noch mit der Sahne etwas weiter köcheln wird.

Als Nächstes kommt bei mir noch der Knoblauch dazu, den ich noch etwas mit anbraten und würze anschließend alles. Wenn mein Brokkoli wie gewünscht beim Blanchieren bissfest geblieben ist, kommt auch die Brokkoli-Rösche jetzt mit in die Pfanne.

Gemüse mit Nudeln, meinestube

Haben mich meine Mädels beim Kochen vielleicht wieder mal abgelenkt oder hatte meinen Kopf wieder ganz woanders nur nicht am Herd. Gebe ich das grüne Gemüse lieber erst etwas später mit in die Soße. So laufe ich nicht Gefahr, dass die Pasta mit Brokkoli eine matschige Pampe wird.

Jetzt noch die Sahne und Tomatenwürfel dazu. Damit die Sahne-Soße schön cremig wird und auch etwas mehr Geschmack bekommt, lasse ich alles etwas einkochen.

Nach und nach kommen die abgetropften Nudeln mit in die Pfanne. Anschließend noch frisch geriebenen Parmesan und verrühre alles gründlich, aber vorsichtig.

Der Parmesan-Käse und die Knoblauch Sahne-Soße verteilt sich dadurch angenehm über die Pasta und verleiht dem ganzen ein wunderbares Geschmackserlebnis.

Vorteile der Pasta mit Brokkoli:

  • gesundes Gemüse enthalten
  • cremige Parmesan Sahne-Soße
  • käsiges Soulfood
  • einfach und schnell zubereitet
  • Familienessen geeignet
Pasta mit Brokkoli und Paprika, meinestube

Pasta mit Brokkoli und Paprika in Sahne-Soße

Rezept für Pasta mit Brokkoli und Paprika in Parmesan Sahne-Soße. Auch als vegetarisches Nudel-Gericht mit Hartkäse serviert lecker.
5 from 4 votes
Autor: claudi
Portionen 4
Zubereitung15 Min.
Kochzeit15 Min.
Gesamtzeit30 Min.
Gericht Hauptgericht
Küche Italienisch

Zutaten
  

  • 250 g Nudeln
  • 400 g Brokkoli
  • 1 Stk. rote Paprika
  • 1 Stk. große Tomate
  • 1 Stk. kleine Zwiebel
  • 1-2 Stk. Knoblauch-Zehe
  • 250 ml Sahne
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Brühe-Würze, evtl. Kräuter

Anleitungen
 

  • Die Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  • Brokkoli waschen und in Röschen schneiden. Salzwasser zum Kochen bringen und die Brokkoli-Röschen darin blanchieren, bis sie bissfest sind.
    Brokkoli schneiden, meinestube
  • Die Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Tomate in Würfel schneiden. Die Tomate kannst du gerne auch häuten.
    Rote Paprika in Würfel schneiden, meinestube
  • Die Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  • Etwas Öl in eine große Pfanne geben und die Zwiebel sowie die Paprika darin dünsten. Danach den Knoblauch hinzufügen und ebenfalls etwas mit anbraten.
  • Den Brokkoli mit in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Gerne auch mit Kräutern. Sollte dir der Brokkoli beim blanchieren doch etwas weicher geworden sein, kannst du ihn auch etwas später, nachdem die Soße etwas eingekocht ist, in die Pfanne geben.
    Gemüse in Pfanne dünsten, meinestube
  • Die Sahne und Tomatenwürfel hinzufügen und mit Brühe-Würze abschmecken.
    Sahne zum Gemüse geben, meinestube
  • Das Ganze lässt du nun etwas einkochen.
  • Die abgetropften Nudeln mit in die Pfanne geben und etwas Parmesan mit einrühren. Gut und vorsichtig verrühren.
    Pasta und Käse in die Pfanne, meinestube
  • Beim Servieren noch etwas geriebenen Parmesan zusätzlich servieren.

Notizen

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten
Besuch mich gerne auch einmal auf Instagram: @meinestube

Nutrition

Calories: 517.5kcal
Keyword Brokkoli, Parmesan, Pasta, rezept, Sahne-Soße
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

Auch superlecker finde ich die Pasta mit dem grünen Gemüse von Kochkarussell. Ihr Gericht kommt sogar mit noch weniger Soße aus.

Möchtest du keine Beiträge verpassen?

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter und du wirst per E-Mail benachrichtigt.

Rezept Pasta mit Brokkoli, meinestube

*Amazon-Affiliate-Links / Werbelinks. Klickst du auf diesen Link, führt dies zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Für dich als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

12 Gedanken zu „Pasta mit Brokkoli in Parmesan Sahne-Soße“

  1. Hi Claudi,
    dann starte ich nochmal den Versuch hier einen Kommentar zu hinterlassen, es scheint ja aber wieder zu funktionieren! :)

    Ich habe mich sehr über das Rezept gefreut und dieses gestern gleich abfotografiert. Ich bin in den letzten zwei/drei Wochen kaum zum Kochen gekommen. Die Zeit für meinen Blog und das Stöbern auf anderen Blogs war ebenfalls nicht da, was dazu führte, dass ich keine neuen Rezepte für mich entdecken konnte. Jetzt wird es langsam wieder etwas ruhiger!
    Heute beim Einkaufen sind die restlichen Zutaten für die Pasta mit Brokkoli in meinen Einkaufskorb gewandert, deswegen leg‘ ich jetzt auch los! :)

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

      1. Hallo, ich bin auf dieses Rezept gestoßen, weil ich immer auf der Suche nach leckeren Rezepten für meinen vegetarischen Sohn bin.
        Ich werde es ausprobieren, gebe nur zu bedenken, dass echter Parmesan mit Lab hergestellt wird und deshalb nicht für Vegetarier geeignet ist.viele Grüße, Tine

        1. Hallo Tine.
          Vielen Dank für diese wichtige Information. Tatsächlich wird echter Parmesan mit Lab hergestellt. Nun habe ich mal recherchiert und der Montello, ein italienischer Hartkäse wird ohne Lab hergestellt.
          Hast du noch tolle Ideen für vegetarischen Käse? :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung