Go Back
Tagliatelle mit Spargel und Radieschen
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitung
10 Min.
Zeit gesamt
20 Min.
 
Gericht: Hauptgericht, Salat
Länder & Regionen: German
Portionen: 4
Autor: claudi
Zutaten
  • 400 g Spinat Tagliatelle
  • 500 g weißer Spargel
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Stk. Bio Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Zucker und Pfeffer
Anleitung
  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

  2. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Anschließend den Spargel in ca. 4 cm große (schräg schneiden) Stücke schneiden.

  3. Die Zitrone heiß waschen und von der Hälfte der Zitrone Zesten abziehen. Den Saft aus der Zitrone auspressen. Danach den Spargel in Salzwasser mit einer Prise Zucker und die Hälfte des Zitronensaftes 5-7 Minuten bissfest garen. (Ich mag den Spargel gerne ganz ganz weich und mit noch etwas Butter im Wasser)

  4. Die Radieschen waschen und vierteln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Radieschen für etwa 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und dem restlichen Zitronensaft abschmecken.

  5. Spargel und die Nudeln abgießen. Anschließend alles in der Pfanne schwenken.

  6. Zum Schluss auf Tellern anrichten und mit Zitronenzesten garnieren.