Go Back
5 von 3 Bewertungen
Schnelles und einfaches Rezept für türkische Pasta, meinestube
TÜRKISCHE PASTA MIT JOGHURT-SAUCE UND HACKFLEISCH
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitung
20 Min.
Zeit gesamt
30 Min.
 

Rezept für ein wirklich leckeres und unkompliziertes Gericht. Türkische Pasta mit Joghurt-Sauce und einem Hauch von Knoblauch.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: German
Keyword: Fleisch, hackfleisch, Pasta, schnellgekocht, türkische pasta
Portionen: 2
Autor: claudi
Zutaten
  • 250 g Nudeln
  • 250 g Hackfleisch (Rindfleisch oder gemischtes Hack)
  • 1 großer Becher Naturjoghurt
  • 1-2 Stk. Knoblauchzehe
  • 2 kleine oder 1 mittlere Zucchini
  • 1 Handvoll Petersilie (alternativ Schnittlauch)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Olivenöl
  • Optional Tomatenmark oder Ajvar
Anleitung
  1. Den Joghurt in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse direkt in den Joghurt geben.

  2. Die Petersilie klein hacken und gut verrühren.

  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Joghurt-Sauce solange in den Kühlschrank stellen.

  4. Nebenbei die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.

  5. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in eine Pfanne oder Topf geben und heiß werden lassen. Die Zwiebelstücke darin glasig dünsten. Anschließend das Hackfleisch dazu geben und gut anbraten.

  6. Mit Salz, Peffer und Paprikapulver würzen.

  7. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Zucchini-Scheiben auf geringer Hitze braten und wenn du magst würzen.

  8. Die Nudeln auf einem Teller anrichten und das Hackfleisch mit den Zucchini darüber verteilen. Die Joghurt-Sauce dazu servieren.

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten