Go Back
Pancakes mit Buttermilch, schön fluffig
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitung
30 Min.
Zeit gesamt
40 Min.
 

Rezept für Pancakes mit Buttermilch. Wie die amerikanischen Pancakes sind sie schön dick und fluffig. Ideal als Frühstück oder als Zwischenmahlzeit.

Gericht: Frühstück
Länder & Regionen: German
Keyword: Pancakes, Pfannkuchen
Portionen: 10 Stück
Autor: claudi
Zutaten
  • 4 EL geschmolzene Butter (wichtig)
  • 250 ml Buttermilch
  • 175 g Mehl
  • 2 Stk. Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • Öl oder Butterschmalz
  • optional Honig, Ahornsirup, Apfelmus, Zucker, Schoko, Himbeeren, Blaubeeren ...
Anleitung
  1. Die geschmolzene Butter, die Buttermilch und die Eier gut verrühren.

  2. Die restlichen Zutaten in einer extra Schüssel vermengen.

  3. Das Mehlgemisch in das Buttermilchgemisch geben und schnell und nicht so lange durchrühren. Hier darf es ruhig noch ein paar Klümpchen geben. Die werden später dann ausgebacken. Der Teig ist gut, wenn er zähflüssig ist.

  4. Den Teig jetzt noch ein paar Minuten ruhen lassen. Er soll aber nicht lange quellen gelassen und auch nicht in den Kühlschrank gestellt werden.

  5. In einer beschichteten Pfanne ganz wenig Öl erwärmen und die Pancakes bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen. Die Pancakes werden gewendet, wenn sich auf der Oberseite Bläschen bilden.

  6. (Zum Auskühlen lege ich sie gerne auf einen Rost und lege sie noch nicht übereinander. )

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten. Lieben Dank!

Du darfst mich auch gerne auf Instagram, Facebook & Co. mit #meinestube taggen und mit @meinestube markieren. Das freut mich riesig!