Go Back
4.88 von 8 Bewertungen
Kinderessen Nudeln Zucchini und Schinken, meinestube
Kinder Carbonara, ideal für Baby und Kleinkind
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitung
15 Min.
Zeit gesamt
25 Min.
 

Rezept für Kinder Carbonara, lecker zubereitet mit Zucchini, Schinken und Frischkäse, ist eines der Lieblingsgerichte meiner kleinen Tochter geworden.

Gericht: Kindergericht
Länder & Regionen: German
Keyword: Carbonara, kinderrezept
Portionen: 2
Autor: claudi
Zutaten
  • 60 g kleine Nudeln
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Scheiben gekochten Schinken
  • 3 EL Frischkäse (oder nach Geschmack)
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Rapsöl
  • ca. 1/2 Tasse Wasser (kleine)
  • optional etwas Brühe (evtl für größere Kinder / Erwachsene)
Anleitung
  1. Zucchini waschen und in mundgerechte Stückchen schneiden.

  2. Etwas Rapsöl in einen kleinen Topf geben und die Zucchini darin leicht anschwitzen.

  3. Ein halbe Tasse Wasser (oder Gemüsebrühe) hinzugeben, bis die Stücke gerade so mit der Flüssigkeit bedeckt ist.

  4. Derweil die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Als meine Töchter noch ganz klein waren, habe ich die Nudeln sehr weich gekocht.

  5. Den gekochten Schinken ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Wenn die Zucchini gar sind, ein Teil des Wassers abschütten, aber noch nicht wegschütten. Den Schinken zu den Zucchini-Stücke geben und erwärmen.

  6. Den Frischkäse vorsichtig mit in den Topf geben. Bei Bedarf wieder etwas Kochwasser hinzufügen und alles langsam erwärmen. Nicht mehr kochen.

  7. Petersilie klein hacken und untermischen.

Sag mir was

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten. Lieben Dank!

Du darfst mich auch gerne auf Instagram, Facebook & Co. mit #meinestube taggen und mit @meinestube markieren. Das freut mich riesig!