Go Back
Hähnchenpfanne mit Brokkoli, Gemüse, Tomaten und Reis
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
15 Min.
Zeit gesamt
30 Min.
 

Die Hähnchenpfanne ist ein schnelles & gesundes Gericht. Das Hähnchenfleisch mit Brokkoli und Blumenkohl ist mit dem Parmesan eine tolle Kombination.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: German
Keyword: gemüse, Hähnchenpfanne, rezept
Portionen: 2
Zutaten
  • 150 g Reis
  • 1 Stk. kleiner Brokkoli
  • 1 Stk. die Hälfte vom Blumenkohl
  • 1 Schälchen kleine Tomaten
  • etwas Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer
Für die Soße
  • 120 g Parmesan
  • 400 ml Sahne zum Kochen
  • etwas Brühepulver
Anleitung
  1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

  2. Den Blumenkohl und Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Tomaten vierteln oder halbieren.

  3. Das Hähnchenfleisch mit Küchenpapier abtupfen und in kleine Streifen schneiden.

  4. Die Hähnchenstreifen in etwas heißem Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend herausnehmen. Darauf achten, dass das Fleisch nicht zu trocken wird.

  5. Den Brokkoli und Blumenkohl in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten anbraten. (Magst du wie ich lieber weiches Gemüse, kannst du es vorher in einem extra Topf oder Dämpfeinsatz weich kochen. Dann kannst du es später auch direkt zum Fleisch geben.)

  6. Sahne und Parmesan zum Gemüse geben, kurz aufkochen lassen und ca. 5 Minuten einköcheln lassen.

  7. Danach das Hähnchenfleisch dazu geben.

  8. Die Tomaten gebe ich zusammen mit dem Fleisch in die Pfanne und wärme alles auf. Magst du die Tomaten richtig knackig, gebe sie erst ganz zum Schluss dazu.

  9. Jetzt kannst du schon alles mit dem Reis servieren.

Sag mir was

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten