Go Back
Bandnudeln mit Blumenkohl und Brokkoli in leckerer Béchamelsoße
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
15 Min.
Zeit gesamt
30 Min.
 

Rezept für Bandnudeln mit Blumenkohl und Brokkoli. Ein tolles Pastagericht für Kinder mit einer Béchamelsoße. Ideal auch als Familienessen.

Gericht: Kindergericht
Länder & Regionen: German
Keyword: gemüse, kinderrezept, Nudeln
Portionen: 4
Autor: claudi
Zutaten
  • 250 g Bandnudeln
  • 200 g Blumenkohl
  • 300 g Brokkoli
  • 3 EL Rapsöl
  • 250 ml Milch
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 15 g Weizenmehl (Typ 405)
  • etwas Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • optional Muskatnuß (wir mögen es nicht)
Anleitung
  1. Den Blumenkohl und den Brokkoli in Röschen schneiden. Das Gemüse anschließend dämpfen (so mache ich es immer) oder in etwas Salzwasser dünsten. Beides sollte noch bissfest sein.

  2. Derweil die Bandnudeln nach Packungsanleitung kochen.

  3. Das Rapsöl in einen kleinen Topf geben und mit Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Danach mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen.

  4. Unbedingt für mindestens 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gerne, wenn es dir schmeckt, auch mit Muskatnuß.

  5. Entweder das Gemüse getrennt mit der Béchamelsoße zu den Nudeln servieren oder etwas Brokkoli und Blumenkohl mit in die Soße geben.

  6. Petersilie hacken und über die Soße verteilen.

Sag mir was

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten