Go Back
Tortelliniauflauf in cremiger Tomaten-Kräuterfrischkäse-Soße
Vorbereitung
30 Min.
Zubereitung
20 Min.
Zeit gesamt
50 Min.
 

Tortelliniauflauf in cremiger Tomatensoße mit Kräuterfrischkäse, Erbsen, Bockwurst, Schinken und Mais. Überbacken mit goldgeber Käsekruste.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: German
Keyword: Auflauf, Nudeln, rezept, Tortelliniauflauf
Portionen: 2
Autor: claudi
Zutaten
  • 400 g frische Tortellini
  • 45 g Erbsen tiefgekühlt
  • etwas Mais
  • 1-2 Stk. Frühlingszwiebel
  • 1-2 Stk. Bockwurst
  • 2 Scheiben gekochten Schinken
  • 35 g Butter
  • 2 EL Mehl (20g)
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Tomatenmark
  • 100 g Kräuter-Frischkäse
  • Salz und Pfeffer
  • Kräuter nach Wahl (Oregano, italienische Kräuter etc.)
  • 1 Pk. geriebenen Käse (Gouda, Mozzarella ...)
Anleitung
  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  2. Bockwurst und den gekochten Schinken in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel in schräge Scheiben schneiden.

  3. Die frischen Tortellini mit den Erbsen, dem Mais und der klein geschnitten Bockwurst, sowie Schinken und Frühlingszwiebeln in eine Auflaufform geben.

  4. Die Butter in einen Topf geben und bei geringer Hitze zerlassen. Anschließend das Mehl zügig unterrühren bis alles glatt verrührt ist.

  5. Mit der Gemüsebrühe die Mehlschwitze ablöschen und aufkochen lassen. Alles für etwa 5-10 Minuten köcheln lassen und immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.

  6. Den Kräuterfrischkäse und Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräuter nach Wahl würzen.

  7. Die Soße über die Tortellini geben und mit Käse bestreuen.

  8. Für ca. 20 Minuten in den Backofen geben, bis der Auflauf mit dem Käse goldgelb überbacken ist.

Sag mir was

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten