Go Back
Kartoffel-Möhreneintopf mit Putenfleisch für Kinder
Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
25 Min.
Zeit gesamt
45 Min.
 

Tolles Kinderrezept für Kartoffel-Möhreneintopf mit Putenfleisch. Mit Kräuterfrischkäse schmeckt das Essen den Kindern besonders gut.

Gericht: Kindergericht
Länder & Regionen: German
Keyword: Eintopf, Fleisch, gemüse, Kartoffel-Möhreneintopf, kinderrezept
Portionen: 5 Kleinkinder-Portionen
Kalorien: 282 kcal
Autor: claudi
Zutaten
  • 600 g Kartoffeln festkochend oder vorwiegend festkochend (geschält)
  • 400 g Karotten (geschält)
  • 100 g Putenfleisch (oder mehr wenn ältere mitessen)
  • 400-500 ml Gemüsebrühe
  • 80-100 g Kräuterfrischkäse
  • 20 g Zwiebel (geschält)
  • 10 ml Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Kräuter
Anleitung
  1. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Putenfleisch mit Küchenpapier abtupfen und kleine schneiden.

  2. Zwiebelstücke in Öl glasig dünsten. Danach die Kartoffelwürfel mit in den Topf geben. Mit der Brühe auffüllen und bei Bedarf salzen. Für etwa 15 Minuten garen.

  3. Anschließend die Möhrenscheiben zu den Kartoffeln geben und weitere 5-10 Minuten garen.

  4. Derweil das klein geschnittene Fleisch in einem Extratopf mit Wasser für ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. Darauf achten, dass es nicht zu trocken wird.

  5. Den Kräuterfrischkäse unter das Gemüse rühren und ggf. mit Salz, Pfeffer und Kräuter nachwürzen. Weitere 5 Minuten ziehen lassen.

  6. Zum Schluss das Fleisch noch mit in den Eintopf geben.

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten

Besuch mich gerne auch einmal auf Instagram: @meinestube