Go Back
Melonensalat mit Feta und gerösteten Pinienkernen
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
5 Min.
Zeit gesamt
20 Min.
 

Sommerlicher, fruchtiger und frischer Melonensalat mit Feta und gerösteten Pinienkernen. Leckere Grillbeilage, Snack oder leichte Hauptspeise

Gericht: Salat
Länder & Regionen: German
Keyword: Feta, Melonensalat, Pinienkerne, rezept
Portionen: 2
Autor: claudi
Zutaten
  • 500 g Wassermelone, das Fruchtfleisch davon
  • 100 g Feta
  • 2 Stk. Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Pinienkerne
  • 1-2 Stängel Minze
  • 1 EL Zitronensaft / Saft von einer halben Zitrone
  • 2 EL Rapsöl
  • Pfeffer, (opt. Salz)
Anleitung
  1. Beschichte Pfanne OHNE Öl auf mittlerer Hitze erwärmen. Eine Handvoll Pinienkerne hinein geben und bei niedriger Temperatur rösten. Dabei immer wenden damit sie nicht zu dunkel werden und anbrennen. Eventuell musst du die Temperatur weiter herunter drehen. Nach dem Rösten können die Pinienkerne auf einem Teller oder Schälchen abkühlen.

  2. Die Melone in mundgerechte Würfel schneiden.

  3. Feta ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Alternativ kannst du ihn auch zerbröseln.

  4. Die Frühlingszwiebeln schneidest du in Ringe.

  5. Die Minze waschen und die Blätter grob klein rupfen.

  6. Für das Dressing Zitronensaft mit Rapsöl vermengen und mit Pfeffer würzen. Optional kannst du noch mit Salz würzen. Bedenke aber, das Feta auch recht salzhaltig ist.

  7. Kurz vor dem Verzehr die Wassermelone, Feta und das Dressing miteinander verrühren. Pinienkerne und Minze über den Salat streuen.

  8. Tipp: Für die Frische: Das Dressing mit der Melone erst kurz vor dem Verzehr vermengen. Wassermelone wässert schnell.

     

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten.

Besuch mich gerne auch einmal auf Instagram: @meinestube