Go Back
Grießpudding Rezept
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitung
10 Min.
Zeit gesamt
20 Min.
 

Rezept für selbst gemachten Grießpudding ohne Ei. Mit wenigen Zutaten ein köstliches Dessert für die ganze Familie.

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: German
Keyword: dessert, Grießpudding, rezept
Portionen: 6
Autor: claudi
Zutaten
  • 60 g Weichweizengrieß
  • 600 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 1 Stk. Vanillieschote, davon das ausgekratzte Mark
Anleitung
  1. Die Milch mit der Sahne, dem Zucker und dem Vanillemark in einen Topf geben.

  2. Anschließend das Ganze zum Kochen bringen. Den Grieß einrühren und bei schwacher Hitze für etwa 5 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder mal umrühren, damit nichts anbrennt.

  3. Den Pudding in Formen abfüllen und etwas abkühlen lassen. Danach den selbst gemachten Grießpudding für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  4. Wenn der Pudding schön fest ist stürzen und vorsichtig aus der Form lösen.

  5. Mit Früchten, Frucht- oder Schokosoßen, Kompott oder Zimt und Zucker servieren.

  6. Lass es dir schmecken!

Sag mir was

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten.

Besuch mich gerne auch einmal auf Instagram: @meinestube