Go Back
Eierragout mit Senf - Familienessen mit Möhren und Erbsen
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
25 Min.
Zeit gesamt
40 Min.
 

Das Eierragout mit Gemüse ist ein tolles Mittagessen für Kinder und der ganzen Familie. Zubereitet wird sie mit einer Béchamelsoße mit Senf.

Gericht: Kindergericht
Länder & Regionen: German
Keyword: Eierragout, gemüse, rezept, vegetarisch
Portionen: 4
Autor: claudi
Zutaten
  • 800 g Kartoffeln
  • 6 Stk. Eier
  • 1 Stk. kleine Zwiebel
  • 2 EL Butter (30 g)
  • 2 EL Mehl (20 g)
  • 650 ml Milch
  • 2 Stk. kleine Möhren
  • 100 g Erbsen TK
  • 2 EL Senf (oder nach Geschmack)
  • Salz, Pfeffer, Brühepulver
  • Petersilie
Anleitung
  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen oder dämpfen.

  2. Eier für etwa 8 - 9 Minuten in siedendem Wasser hart kochen.

  3. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Danach in Butter glasig dünsten.

  4. Derweil die Möhren schälen und klein schneiden. Die Erbsen bereitlegen.

  5. Das Mehl über die Zwiebel stäuben, verrühren und dabei erhitzen. Anschließend nach und nach die Milch unter Rühren hinzufügen.

  6. Die Möhren zur Milch geben. Das Ganze für etwa 15 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren. Wir mögen die Möhrchen etwas weicher. Wenn du sie knackiger willst, dann lasse die Soße erst einmal für nur 5-10 Minuten kochen.

  7. Dann die Erbsen mit in den Topf geben und weiter 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Senf dickt die Soße noch etwas weiter an.

  8. Die Eier schälen und achteln. Bei Bedarf auch gerne noch kleiner schneiden.

  9. Anschließend die Eier in die Soße legen und mit Salzkartoffeln servieren und mit Petersilie bestreuen.

Sag mir was

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten.

Besuch mich gerne auch einmal auf Instagram: @meinestube