Go Back
Zucchini-Spaghetti mit Pasta in Frischkäsesoße und Tomaten
Vorbereitung
5 Min.
Zubereitung
10 Min.
Zeit gesamt
15 Min.
 

Ein Kinderrezept mit Pasta und Zucchini-Spaghetti in einer leckeren Frischkäse-Soße. Die Tomaten und Zitronensaft bringen Frische ins Essen.

Gericht: Kindergericht
Länder & Regionen: German
Keyword: gemüse, kinderrezept, Pasta, Zucchini-Spaghetti
Portionen: 2
Autor: claudi
Zutaten
  • 150 g Spaghetti
  • 2 Stk. mittlere Zucchini
  • 1 Pk. Frischkäse
  • 1 Handvoll kleine Tomaten
  • Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe
  • optional Zitronensaft
Anleitung
  1. Pasta nach Packungsanleitung bissfest kochen. Beim Abschütten etwas Kochwasser auffangen.

  2. Die Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider zu dünnen Spaghetti schneiden.

  3. Etwas Rapsöl in eine Pfanne oder Topf geben und die Zucchini-Zoodles darin für ca. 2 - 4 Minuten anschwitzen.

  4. Das Gemüse entweder kurz herausnehmen oder an den Rand der Pfanne schieben.

  5. Frischkäse hineingeben. Nach und nach etwas Kochwasser mit einrühren, bis eine cremige, nicht zu dicke Soße entsteht. Nach Geschmack würzen.

  6. Zucchini wieder hinzufügen. Tomaten halbieren oder vierteln und unter die Frischkäse-Soße unterheben. Anschließend erwärmen, aber nicht kochen lassen.

  7. Zum Schluss die Spaghetti unterheben und vorsichtig vermengen. Bei Bedarf noch etwas Kochwasser hinzufügen und mit Zitronensaft abschmecken.

  8. Die Pasta mit Zucchini-Spaghetti zügig servieren. Verbleibt das Essen länger in der Pfanne, verdickt sich die Soße wieder.

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten

Besuch mich auch einmal auf Instagram: @meinestube