Go Back
Spargelsalat mit Erdbeeren und Feldsalat
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitung
5 Min.
Zeit gesamt
15 Min.
 

Der Spargelsalat mit Erdbeeren ist ein leichter Sommersalat mit Feldsalat und einem Honig-Senf-Dressing. Schnell und einfach gemacht.

Gericht: Vorspeise
Länder & Regionen: German
Keyword: Erdbeeren,, Feldsalat, Spargelsalat
Portionen: 2
Autor: claudi
Zutaten
  • 250 g grüner Spargel
  • 200 g Erdbeeren
  • 100 g Feldsalat
  • 2 EL Balsamico
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Senf mittelscharf
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
Anleitung
  1. Den Spargel, die Erdbeeren und den Feldsalat waschen.

  2. Die holzigen und hellen Enden des grünen Spargels abschneiden. Dann die Stangen etwas schräg in etwa 2 cm große Stücke schneiden. So, dass sie gut in den Mund passen.

  3. Den Strunk von den Erdbeeren entfernen und dann in Scheiben schneiden. Alternativ Vierteln.

  4. Für das Dressing das Olivenöl, Balsamico, Senf und Honig mit einem Schneebesen kräftig miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sollten die Erdbeeren nicht ganz so süß sein, wird der Sommersalat evtl. besser schmecken einen Esslöffel mehr Öl zu verwenden.

  5. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstücke darin ca. 5 Minuten auf mittlerer bis hoher Hitze anbraten.

  6. Anschließend herausnehmen, kurz abkühlen lassen und dann mit dem Dressing vermengen.

  7. Danach den Feldsalat und die Erdbeeren ebenso unterheben.

Besuch mich auch auf Instagram: @meinestube.