Go Back
Cordon Bleu mit zartem Putenfleisch
Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
10 Min.
Zeit gesamt
30 Min.
 

Rezept für saftiges Cordon bleu mit Putenfleisch, gefüllt mit Käse und Schinken. Als Beilage passen leckere Ofenkartoffeln mit Dip.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: German
Keyword: Cordon bleu, Putenfleisch, rezept, Schnitzel
Portionen: 4 Personen
Autor: claudi
Zutaten
  • 4 Stk Putenschnitzel (ca. 500g)
  • 4 Scheiben Emmentaler Käse, oder anderen Käse
  • 4 Scheiben gekochten Schinken
  • 2-3 Stck. Eier
  • Semmelbrösel, Paniermehl
  • Mehl
  • reichlich Öl zum braten
  • 1 Stk Zitrone (optional)
  • optional Salz und Pfeffer
Anleitung
  1. Am besten beim Metzger 4 Putenschnitzel dünn schneiden lassen.

  2. Die Schnitzel mit Küchenpapier abtupfen und zwischen zwei Frischhaltefolien legen. Mit der flachen Seite des Fleischklopfers flach klopfen. Evtl. unpassende Stellen abschneiden.

  3. Nach Bedarf das Fleisch würzen und das Salz und Pfeffer später mit den Eiern verrühren. Ich würze die Putenschnitzel gar nicht.

  4. Je eine Scheibe Käse und eine Scheibe Schinken auf das Schnitzel legen. Den Käse wickel ich vorher im Schinken etwas ein.

  5. Auf einem Teller etwas Mehl geben, auf einem anderen die Semmelbrösel. Im dritten Teller die Eier verquirlen.

  6. Die Cordon bleu zuerst im Mehl wenden und anschließend durch die Eier ziehen. Zum Schluss das Fleisch rundherum im Paniermehl wenden und etwas andrücken.

  7. Reichlich Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Cordon bleu darin ca. 3-5 Minuten gold-braun braten. Das Fleisch sollte leicht schwimmen. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  8. Auf Tellern mit ein paar Zitronenscheiben anrichten.

Sag mir was

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten