Go Back
5 von 3 Bewertungen
Gyros Pfanne meinestube
Gyros aus der Pfanne mit Putenfleisch
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
20 Min.
Zeit gesamt
35 Min.
 

Rezept für leckeres Gyros aus der Pfanne mit Putenfleisch. Schön kross und trotzdem nicht zu trocken. Passt super zu Fladenbrot oder einfach nur mit Pommes.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: German
Keyword: Fleisch, Gyros, Marinade, Mittagessen, Putenfleisch
Portionen: 2 Portionen
Autor: claudi
Zutaten
  • 400 g Putenfleisch
  • 2-3 Stk. Zwiebeln
  • 1-2 Stk. Knoblauchzehen
  • 80-100 ml Olivenöl
  • 3 TL Paprikapulver
  • 3 TL Oregano
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Thymian
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Dijorn Senf
  • Paar Spritzer Zitronensaft
  • 2-4 Stk. Frühlingszwiebeln
  • Tzatziki, Brot, Pommes usw
Anleitung
  1. Das Putenfleisch in dünne und kurze Streifen schneiden. Die Zwiebeln halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und pressen.

  2. Für die Marinade gibst du jetzt alle anderen Zutaten in eine große Schüssel. Also das Olivenöl, Gewürze und die Kräuter, Zitronensaft und Senf und verrührst alles gut.

  3. Dann gibst du den Knoblauch und die Zwiebeln dazu und verrührst noch einmal alles.

  4. Zum Schluss kommt das Fleisch mit in die Schüssel und verknetest mit den Händen (am besten mit Einmalhandschuhe) die Marinade mit dem Fleisch.

  5. Das Fleisch mit der Marinade zugedeckt mindestens 2 Stunden oder noch besser über Nacht, im Kühlschrank ziehen lassen.

  6. Das Fleisch aus dem Kühlschrank holen und noch einmal umrühren. Kurz warten, bis das Fleisch Zimmertemperatur hat.

  7. Das Fleisch in 2-3 Portionenin der Pfanne goldbraun anbraten. Hierzu brauchst du natürlich nicht noch extra Öl verwenden. Wichtig: Das Fleisch soll in der Pfanne während dem Braten nicht übereinander gestapelt werden. Achtung: Das Fleisch nicht zu lange in der Pfanne braten.

  8. Alles auf Tellern mit Fleisch und Frühlingszwiebeln, mit Brot, Pommes, Salat, Tzatziki anrichten oder direkt im Fladenbrot oder Pita-Brot.