Go Back
5 von 1 Bewertung
Pasta mit Brokkoli und Paprika, meinestube
Pasta mit Brokkoli und Paprika in Sahne-Soße
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
15 Min.
Zeit gesamt
30 Min.
 

Rezept für Pasta mit Brokkoli und Paprika in Parmesan Sahne-Soße. Das vegetarische Nudel-Gericht steht in nur 30 Minuten auf dem Tisch.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: Italienisch
Keyword: Brokkoli, Parmesan, Pasta, rezept, Sahne-Soße, vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 517.5 kcal
Autor: claudi
Zutaten
  • 250 g Nudeln
  • 400 g Brokkoli
  • 1 Stk. rote Paprika
  • 1 Stk. große Tomate
  • 1 Stk. kleine Zwiebel
  • 1-2 Stk. Knoblauch-Zehe
  • 250 ml Sahne
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Brühe-Würze, evtl. Kräuter
Anleitung
  1. Die Pasta nach Packungsanleitung kochen.

  2. Brokkoli waschen und in Röschen schneiden. Salzwasser zum Kochen bringen und die Brokkoli-Röschen darin blanchieren, bis sie bissfest sind.

    Brokkoli schneiden, meinestube
  3. Die Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Tomate in Würfel schneiden. Die Tomate kannst du gerne auch häuten.

    Rote Paprika in Würfel schneiden, meinestube
  4. Die Pasta nach Packungsanleitung kochen.

  5. Etwas Öl in eine große Pfanne geben und die Zwiebel sowie die Paprika darin dünsten. Danach den Knoblauch hinzufügen und ebenfalls etwas mit anbraten.

  6. Den Brokkoli mit in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Gerne auch mit Kräutern. Sollte dir der Brokkoli beim blanchieren doch etwas weicher geworden sein, kannst du ihn auch etwas später, nachdem die Soße etwas eingekocht ist, in die Pfanne geben.

    Gemüse in Pfanne dünsten, meinestube
  7. Die Sahne und Tomatenwürfel hinzufügen und mit Brühe-Würze abschmecken.

    Sahne zum Gemüse geben, meinestube
  8. Das Ganze lässt du nun etwas einkochen.

  9. Die abgetropften Nudeln mit in die Pfanne geben und etwas Parmesan mit einrühren. Gut und vorsichtig verrühren.

    Pasta und Käse in die Pfanne, meinestube
  10. Beim Servieren noch etwas geriebenen Parmesan zusätzlich servieren.

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten

Besuch mich gerne auch einmal auf Instagram: @meinestube