Go Back
5 von 1 Bewertung
kindergeburtstagstorte mit Biskuit, meinestube
Kindergeburtstagstorte mit Biskuit

Rezept für eine Kindergeburtstagstorte mit Biskuit. Mit einer Frischkäse-Buttercreme und Frischkäse-Sahnecreme sehr einfach gemacht und lecker

Gericht: Dessert
Länder & Regionen: German
Keyword: eierkuchen, Kindergeburtstag, Kindergeburtstagstorte, rezept, Torte
Portionen: 8
Autor: claudi
Zutaten
Für den Biskuit-Teig (20 Ø Backform)
  • 140 g Mehl, Typ 405
  • 4 Stk. Eier
  • 95 g Zucker
  • 7 g Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
Frischkäse-Buttercreme für die Füllung
  • 300 g Butter
  • 300 g Frischkäse
  • 230 g Puderzucker (bei Bedarf mehr)
Für die türkise Frischkäse-Sahnecreme
  • 600 g Frischkäse
  • 600 ml Sahne zum Schlagen
  • 100 g Zucker
  • 3 Pk. Vanillezucker (oder alternative)
  • 1 Pk. San Apart
  • Lebensmittelfarbe (blau)
  • Konfetti, Kugeln, Herzchen für die Dekoration
Anleitung
Biskuit
  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Die Eier trennen. Eine Prise Salz zum Eiweiß geben und fast steif schlagen. Kurz bevor das Eiweiß komplett steif geworfen ist, den Zucker langsam mit einrieseln lassen. Dabei weiterschlagen, bis ein glänzendes Baiser entsteht.

  3. Die Eigelbe verquirlen. Anschließend löffelweise zum Eiweiß geben. Dabei sollte das Handrührgerät oder die Küchenmaschine laufen. Nachdem alle Eigelbe in der Schüssel sind, nach etwa weitere 2-3 Minuten schlagen.

  4. Backpulver und das Mehl miteinander vermengen und sieben.

  5. Das Mehl mit einem Schneebesen mit leichten drehenden Bewegungen in die Eier-Masse unterheben. Solange bis eine homogene Masse entstanden ist. Nicht zu schnell aber vorsichtig vorgehen.

  6. Eine 20 cm Springform fetten. Optional den Boden mit etwas Backpapier auslegen. Den Teig hineinfüllen und für ca. 30 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene backen. Der Biskuit sollte goldgelb sein. Mit einem Holzstäbchen die Stichprobe machen.

  7. Nach Ende der Backzeit die Springform aus dem Ofen holen. Den Biskuit noch weitere 10 Minuten darin auskühlen lassen. Danach vorsichtig aus der Backform stürzen. Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen. Erst dann vorsichtig in drei Teile schneiden.

Frischkäse-Buttercreme für die Füllung
  1. Die Butter mit dem Puderzucker verrühren. Den Frischkäse dazugeben und ebenfalls mit verrühren.

  2. Jetzt kommen wir zum Stapeln der Kindergeburtstagstorte. Die Creme auf die Tortenböden verteilen. Jeweils vorsichtig übereinanderstapeln. Die Ränder schmiere ich auch noch leicht mit der Frischkäse-Buttercreme ein. Nur so viel um die Löcher zu stopfen.

  3. Zur Stütze der Kindertorte kannst du auch einen Tortenring oder wie ich es manchmal mache, den Ring der Kuchenform nehmen. Bei hält der Kuchen aber ohne ebenfalls ganz gut.

  4. Damit die Torte später nicht schief wird, stelle ich sie für etwa eine Stunde in den Kühlschrank.

Bestreichen der Torte
  1. Die Sahne mit etwas San Apart steif schlagen und zur Seite stellen.

  2. Den Frischkäse mit Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren. Danach die Sahne ebenfalls mit unterrühren. Jetzt nach und nach das restliche San Apart hinzufügen und gleichmäßig vermengen.

  3. Für die Kindertorte Dekoration habe ich einen Teil in die Spritztüte gefüllt.

  4. Für den Rest etwas Lebensmittelfarbe deiner Wahl untermischen. Bei mir war es blau für leicht türkise Farbe.

  5. Anschließend die Kindertorte rundherum mit der Creme bestreichen.

  6. Mit eine Spritzdüse ein paar Kleckse auf die Torte geben und nach Lust und Laune dekorieren.

Sag mir was

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten.

Besuch mich gerne auch einmal auf Instagram: @meinestube