Go Back
Drucken
Pasta mit Kürbis und getrockneten Tomaten, meinestube

Kürbis auf Nudeln mit getrockneten Tomaten

Rezept für Pasta mit Kürbis und getrockneten Tomaten. Ein leckeres Familienessen in herbstlichen Farben. Tolles Soulfood bei Schmuddelwetter.

Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen German
Keyword Kürbis, Pasta
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Zeit gesamt 35 Minuten
Portionen 3

Zutaten

  • 250 g Nudeln (200-250 g)
  • 1/2 Stk. Kürbis (400-500 g)
  • 1 kl. Zwiebel
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl (90-100 g werden mit gekocht)
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Handvoll Petersilie
  • optional Basilikum
  • Olivenöl

Anleitung

  1. Kürbis halbieren und entkernen. Anschließend in mundgerechte Würfel schneiden. Wenn du wie ich, die Schale nicht magst, gerne vorher noch schälen.

  2. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken.

  3. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und danach in kleine Würfel schneiden. Hier habe ich ungefähr 90-100 g zum mitkochen geschnitten. Und noch ein paar Tomaten, die ich dann später unter die Pasta gerührt habe.

  4. Petersilie klein hacken.

  5. Kürbiswürfeln mit den Zwiebelwürfeln in einer Pfanne mit etwas Olivenöl für etwa 5 Minuten anbraten.

  6. Die getrockneten Tomaten mit dem Knoblauch hinzufügen und mit andünsten.

  7. Tomatenmark dazugeben und mit anrösten.

  8. Mit der Brühe ablöschen, den Kürbis hineingeben und für ca. 15 Minuten gar kochen.

  9. Nebenbei die Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten.

  10. Sauce würzen. Zum Schluss habe ich die Spaghetti direkt mit in die Pfanne gegeben und noch ein paar getrockneten Tomaten untergerührt. Zum Schluss noch einmal abschmecken.

  11. Mit Parmesan anrichten und mit Petersilie oder Basilikum bestreuen.

Sag mir was

Hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich immer über Lob oder Kritik. Vielleicht hast du auch ein paar Anregungen, Tipps oder Erfahrungen, die du mit mir teilen möchtest? Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten.