Go Back
Bunter Paprikareis mit Pecorino oder Parmesan
Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
25 Min.
Zeit gesamt
45 Min.
 

Bunter Paprikareis ist ein Reisgericht mit Paprikaschoten und Pecorino Käs. Das vegetarische Rezept ist sättigend und lecker cremig, sämig.

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: Italienisch
Keyword: Käse, Paprika, pecorino, Reis, rezept
Portionen: 4
Kalorien: 370 kcal
Autor: claudi
Zutaten
  • 200 g Arborioreis (Risotto Reis)
  • 1 Stk. rote Paprika
  • 1 Stk. gelbe Paprika
  • 1 Stk. grüne Paprika
  • 1-2 Stk. Knoblauchzehen
  • 3/4 Liter heiße Fleischbrühe (evtl. auch etwas mehr)
  • 30 g geriebener Pecorino (alternativ Parmesan)
  • 6 EL Olivenöl
  • 1/2 TL gerbelter Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
Anleitung
  1. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

    Paprika klein schneiden, meinestube
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten.

    Gemüse anbraten mit meinestube
  3. Reis und Thymian über die Paprika streuen und würzen.

    Reis über Gemüse verteilen, meinestube
  4. Einen kleinen Teil, etwa ein Viertel der heißen Fleischbrühe darüber gießen.

  5. Das Ganze jetzt für ca. 20 Minuten sprudeln gar kochen. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Dabei und nach die restliche Fleischbrühe nachgießen, umrühren und weiterkochen lassen.

    Paprikareis immer umrühren, meinestube
  6. Während dessen den Käse reiben und den Schnittlauch hacken.

    Käse reiben, meinestube
  7. Jetzt kannst du die Herdplatte schon ausstellen und den Käse untermischen.

  8. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Sag mir was

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten

Besuch mich gerne auch einmal auf Instagram: @meinestube