Go Back
Drucken
Möhrenbutter, leckeres Kinderrezept

Möhrenbutter Brotaufstrich, lecker auch als Pasta-Sauce

Möhrenbutter als gesunder Brotaufstrich, oder für die schnelle Zubereitung als Pasta Sauce, dass sowohl bei Kindern auch als bei Erwachsenen gut ankommt.

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Zeit gesamt 30 Minuten
Autor claudi

Zutaten

  • 120 g Butter
  • 1 Tube Tomatenmark, 200g
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 3 große Möhren, alternativ 7-9 kleine
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 - 1/2 Bund Petersilie

Anleitung

  1. Die Zwiebel, die Möhren und die Knoblauchzehe klein schneiden.

  2. Die Butter im Topf schmelzen lassen und das Gemüse darin etwas andünsten. Anschließend im geschlossen Topf das Gemüse, auf niedriger Temperatur, etwas weich garen.

  3. Etwas salzen und alles gut mit einem Mixer pürieren. 

  4. Die Tube Tomatenmark dazugeben und gut verrühren. Kurz mit aufwärmen.

  5. Zum Schluss das Rapsöl und die Petersilie untermengen. Die fertige Möhrenbutter in entsprechende Gefäße füllen.