Zum Inhalt springen
Startseite » Pasta mit Rahmspinat-Frischkäse-Sauce und Tomaten

Pasta mit Rahmspinat-Frischkäse-Sauce und Tomaten

Paste mit Rahmspinat-Frischkäse-Sauce

Pasta mit Rahmspinat-Frischkäse-Sauce und Tomaten

Ein Rezept für Pasta mit Rahmspinat in Frischkäse-Soße mit einem Hauch von Zitrone. Ein leckeres Gericht für Spinat-Liebhaber mit einer tollen Kombination der Zutaten. Der frische-fruchtige Geschmack der Tomaten und des Zitronensaftes harmoniert perfekt mit dem rahmig-cremigen in der Soße. Einfach lecker! Zumindest für meinen Sohn und mich!

Spinat essen wir unglaublich gerne. Nur leider landet er viel zu wenig auf unserem Ess-Tisch. Es gibt immerhin viele Rezepte und Gerichte, die gerne nachgekocht werden möchten. Oder ich habe wieder Lust, selber etwas Neues auszuprobieren. Da passiert es schnell, dass der leckere Spinat in Vergessenheit gerät.

Rezept für Pasta mit Spinat und Zitronen-Frischkäse-Sauce

Pasta mit Rahmspinat-Frischkäse-Sauce – schnell und einfach zubereitet

Die Zubereitung ist spielend einfach. Mit wenigen Arbeitsschritten zauberst du dir ein schnelles Essen auf den Tisch. Du kochst du Nudel nach Packungsanleitung. Nebenbei kannst du die Zwiebeln dünsten. Den Rahmspinat mit dem Frischkäse kannst du derweil auch langsam auftauen lassen.

Zum Schluss brauchst du das Ganze nur noch würzen. Danach die geschnittenen Tomaten mit den Nudeln entweder direkt mit in den Topf geben. Oder getrennt auf deinem Teller servieren.

Übrigens ist dieses Rezept auch ein perfektes Kindergericht. Für die ganz Kleinen kannst du gerne den Knoblauch, die Zwiebel und die Gewürze weglassen und schon hast du ein tolles Familienessen.

Jedenfalls haben unsere Kids das bisher sehr gerne gegessen. Meine Kleine mag zwar die Tomaten darin nicht. Aber die isst sie so oder so nie.

Nudeln mit Rahmspinat und Frischkäse-Sauce mit Tomaten

Wie viel Frischkäse kommt hinein?

Die Mengenangaben vom Frischkäse und der Crème fraîche sind nur ungefähre Angaben. Es kann sein, dass du etwas mehr oder weniger benötigst.

Nicht jede Sorte hat dieselbe Konsistenz. Dein Geschmack spielt da auch eine große Rolle. Für mich ist es perfekt, wenn alles rahmig-cremig ist. Die Soße sich köstlich um die Nudeln legt.

Klebt die Rahmspinat Frischkäse-Soße zu arg an den Nudeln, dann ist für meinen Geschmack schon zu viel Frischkäse drinnen.

Wie viel Frischkäse magst du?

Die Zutaten-Mengen aus meinem Rezept, reichen ungefähr für 5,5 normale Teller.

Nudeln mit Rahmspinat und Frischkäse-Sauce mit Tomaten

Pasta mit Rahmspinat-Frischkäse-Sauce und Tomaten

Rezept für Pasta mit Rahmspinat. Familienessen mit Pasta, Spinat in einer cremigen Frischkäse-Soße. Für Kinder ein leckeres Mittagessen.
5 from 16 votes
Autor: claudi
Portionen 5 Personen
Vorbereitung15 Min.
Zubereitung20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht Hauptgericht, Kindergericht
Küche German

Zutaten
  

  • 500 g Nudeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stck Knoblauchzehe
  • 750 g Rahmspinat
  • 50 g Creme fraiche Kräuter
  • 100 g Frischkäse
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1 Schuss Milch (nur vielleicht)
  • kleine Tomaten, wie Cherry-Tomaten, Kirschtomaten, Cocktailtomaten…
  • Salz, Pfeffer
  • Rapsöl, oder anderes Öl zum dünsten

Anleitungen
 

  • Zuerst die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und etwas klein hacken. Anschließend die Tomaten halbieren oder vierteln.
  • Das Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten. Dann den Knoblauch hinzugeben und kurz mitdünsten. Aufpassen, dass der Knoblauch nicht braun wird.
  • Den Spinat, Crème fraîche und den Frischkäse zu den Zwiebeln geben und verrühren. Langsam erwärmen bis der Spinat nicht mehr gefroren ist. Wenn die Soße jetzt noch zu dick ist, einen Schuss Milch oder etwas Öl hinzugeben bis zur gewünschten Konsistenz. Bei mir ist das wirklich nur ein Schuss Milch. Oder wenn es dir zu dünn ist, einfach noch etwas Frischkäse oder Crème fraîche unterrühren.
  • 1-2 EL Zitronensaft (oder auch mehr) unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Wenn die Nudeln fertig gekocht sind, in einen Nudelsieb ab schütten und zusammen mit der Spinat-Frischkäse-Sauce auf dem Teller anrichten. Danach die Tomaten darüber verteilen und wenn du möchtest noch eine Scheibe Zitrone.
  • Du kannst auch zum Schluss alle Zutaten in den Topf geben, also die Nudeln und Tomaten und verrührst dort alles schön miteinander.

Notizen

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich unbedingt wissen! Unter meinem Beitrag kannst du mir deine Meinung mitteilen und ihn auch gerne bewerten.
Besuch mich gerne auch einmal auf Instagram: @meinestube
Keyword Frischkäse, Pasta, rezept, Spinat
Rezept ausprobiert?Lass mich wissen, wie es war!

 

Möchtest du keine Beiträge verpassen?

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter und du wirst per E-Mail benachrichtigt.

Zur Newsletter Anmeldung

 

Nudeln mit Spinat in Frischkäse-Soße, meinestube

*Amazon-Affiliate-Links. Klickst du auf diesen Link, für dies zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Für dich als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

38 Gedanken zu „Pasta mit Rahmspinat-Frischkäse-Sauce und Tomaten“

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.